Amtsleitung Sicherheit und Ordnung (m/w/d) (Beamt(er/in) – Kommunalverwaltung (geh. Dienst))

Festanstellung
Jobbeschreibung
STELLENANZEIGE:

Stellenangebotsbeschreibung:

Bei der Stadt Herdecke ist folgende Stelle zu besetzen

Bezeichnung    Amtsleitung Sicherheit und Ordnung (m/w/d)

Amt    32 – Sicherheit und Ordnung
Bewertung    Besoldungsgruppe A 12 LBesO / Entgeltgruppe 11 TVöD
Zeitumfang    Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)
Befristung    unbefristet
Bewerbungsform    per E-Mail an Bewerbung@herdecke.de (Anhänge bitte in pdf-Format)
Bewerbungsfrist    30.11.2020
Allgemeiner Hinweis    Die Stadt Herdecke fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Die Stadt Herdecke hat sich verpflichtet, den Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Berufsbereichen zu erhöhen.

Beschreibung der Stelle

Die Stadt Herdecke sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zielstrebige, verantwortungsbewusste, entscheidungsfreudige und engagierte Führungs- und Leitungspersönlichkeit mit einem hohen Maß an Fachkompetenz, Verhandlungs- und Organisationsgeschick. Die Amtsleitung umfasst die fachliche, organisatorische und personelle Führung des städtischen Ordnungsamtes mit den Bereichen Allgemeine Ordnungsangelegenheiten, Brandschutz und Rettungsdienst. Aufgabenschwerpunkte der zu besetzenden Stelle (Änderungen bezüglich der Aufgabenzuweisungen bleiben vorbehalten):

  • Leitungstätigkeiten, Personal- und Budgetverantwortung für das Ordnungsamt
  • Entwicklung, Abstimmung, Koordinierung und Steuerung von Zielen, Konzepten und Maßnahmen des Ordnungsamtes
  • Zusammenarbeit mit der Dezernatsleitung und der Verwaltungsführung
  • Rats- und Gremienarbeit, Vertretung der Dienststelle nach außen
  • Sachbearbeitung bzw. stellvertretende Sachbearbeitung in verschiedenen Aufgabenbereichen des Ordnungsrechts
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft des Ordnungsamtes
  • Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke
  • Mitarbeit am Brandschutzbedarfsplan der Stadt Herdecke

Sie bringen mit / Einstellungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossener Laufbahnlehrgang der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (abgeschlossenes Studium an einer HSPV bzw. ehemals FHöV) oder abgeschlossener Verwaltungslehrgang 2 (an einem Studieninstitut)
  • Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern/-innen und/oder allgemeine Leitungs- und Führungskompetenz
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative, gute Kommunikationsfähigkeit und EDV-Kenntnisse, Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität bei der Arbeitszeit (Dienst auch außerhalb der üblichen Bürozeiten)
  • Fahrerlaubnis Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW zu dienstlichen Zwecken nach Maßgabe des Reisekostenrechts
  • Wünschenswert sind mehrjährige einschlägige kommunale Berufserfahrung und fundiertes Fachwissen im Bereich des Ordnungsrechts

Wir bieten Ihnen

  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit der persönlichen Weiterbildung und Qualifizierung
  • Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Pflege und Beruf
  • leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung
  • Arbeit im Team

Stadtverwaltung Stadt Herdecke
Stadtverwaltung Stadt Herdecke, Kirchplatz 3, 58313 Herdecke, Ruhr, Deutschland, Nordrhein-Westfalen
+49 2330 611-228
Carsten.Moeller@herdecke.de

X