Fachkraft für Schutz und Sicherheit (w/m/d)

Application deadline date has been passed for this Job.
Dieser Job ist abgelaufen
Vollzeit
  • Höchster Abschluss Ausbildung
Jobbeschreibung

Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Allgemeine Services – Sicherheitsdienstleistungen – Campussicherheit zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf 3 Jahre, eine

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (w/m/d)

Ihre Aufgaben im Bereich des Werkschutzes umfassen die Regelung, Überwachung und Kontrolle des ein- und ausfließenden Personen-, Material- und Fahrzeugverkehrs sowie die Durchführung des Streifen- und Kontrolldienstes. Nach entsprechender Einarbeitung und persönlicher Eignung werden Sie im Vertretungsfall auch in unserer Alarmzentrale bzw. Wachleitung eingesetzt. Ihr Einsatz erfolgt in Wechselschicht und wird auch in Kontrollbereichen ausgeübt. Die Einsatzorte sind die Liegenschaften des KIT in Karlsruhe und Eggenstein-Leopoldshafen.

 

Sie verfügen über eine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit oder eine andere dreijährige Ausbildung mit abgeschlossener Weiterbildung zur IHK-geprüften Schutz- und Sicherheitskraft. Langjährige Erfahrungen im Tor- und Streifendienst sowie bei Eigentumskontrollen sind Voraussetzung. MS Office-Kenntnisse sowie der Besitz eines Führerscheins der Klasse B sind ebenso erforderlich, wie gute und verständliche Ausdrucksformen in der deutschen Sprache. Daneben besitzen Sie auch gute Englischkenntnisse und können ein aktuelles erweitertes polizeiliches Führungszeugnis nachweisen.

 

Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa.

 

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

 

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

 

 

Bewerben Sie sich bitte online (http://www.pse.kit.edu/job/) bis zum 23.10.2020 unter Angabe der Stellenausschreibung Nr. 3720 und der Kennziffer 6 bei Frau Marion Brückner, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Personalservice (PSE), Kaiserstraße 12, 76131 Karlsruhe. Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Weiß, Tel.: +49 721 608-22112

 

Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu.

 

KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft.

X