Sachbearbeiter/in (w/m/d) Arbeitsschutz und Innere Dienste (Verwaltungswirt/in / Verwaltungsbetriebswirt/in)

Vollzeit
  • 65185 Wiesbaden
  • Veröffentlicht: 5. November 2020
  • Bewerbungsfrist: 5. Februar 2021
Jobbeschreibung

Stellenangebotsbeschreibung:

Zur Verstärkung des Dezernats Personal, Arbeitsschutz und innere Dienste suchen wir für unsere Zentrale in Wiesbaden zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 2 Jahre eine/n

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d)

für den Fachbereich „Arbeitsschutz und Innere Dienste“

Aufgaben

  • Sachbearbeitung in unterschiedlichen Themenbereichen der Inneren Dienste und Arbeitsschutz
  • Grundsatzsachbearbeitung in der Zentrale von Hessen Mobil z.B. zur Disposition der Dienstfahrzeuge, Raumbelegung, Umzüge, Inhouselogistik, Ausstattungsfragen etc.
  • Koordination von standortübergreifenden Schwerpunktaufgaben der Inneren Dienste von Hessen Mobil zu den Themenfeldern Raumkonzepte, Arbeitsgestaltung, Datenbanken etc.
  • Prüfung von Bedarfen, Erstellen von Leistungsbeschreibungen und Erarbeitung von Vorgaben bei der Büroausstattung der Außenstellen von Hessen Mobil
  • Ermittlung und Aufstellung des jährlichen Finanzbedarfs für die Inneren Dienste von Hessen Mobil
  • Organisation von Schulungen und Workshops zu unterschiedlichen Themenfeldern der Inneren Dienste
  • Mitarbeit bei der Organisation und Koordination des Arbeitsschutzes bei Hessen Mobil sowie in abteilungsübergreifenden Arbeitsgruppen

Qualifikationsanforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung im gehobenen Dienst der allgemeinen Verwaltung
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Diplom-Verwaltungsfachwirt (FH) (w/m/d), Verwaltungsfachwirt (w/m/d) oder ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung bzw. einer vergleichbaren Qualifikation
  • Möglichst einschlägige Berufserfahrung im Bereich Innere Dienste und/oder Arbeitsschutz
  • Berufspraktische Kenntnisse bzw. Ausbildungsabschnitte in der allgemeinen öffentlichen Verwaltung
  • Gute Anwenderkenntnisse der MS-Office Standardsoftware
  • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie der Fähigkeit zur systematischen und eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln und eine zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit und einem klaren Analyse- und Urteilsvermögen
  • Teamfähigkeit, hohes Engagement, Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B

Bezahlung
Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H).

Landesticket Hessen
Für die Beschäftigten des Landes Hessen einschließlich derer, die sich in Ausbildung befinden, besteht die Möglichkeit zur kostenfreien Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Hessen – nicht nur für den Arbeitsweg.

Arbeiten und Leben in Balance

Sie möchten einen guten und langfristigen Arbeitgeber, der kompetent, transparent und zuverlässig arbeitet? Gestalten Sie Ihre Karriere bei Hessen Mobil: in einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert und die Balance zwischen Beruf und Freizeit ermöglicht. Bei Hessen Mobil gelten z. B.:

  • flexible Arbeitszeiten
  • vielfältige Modelle der Arbeitszeitgestaltung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • stunden- und tageweiser Ausgleich von Mehrarbeit

Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Machen Sie jetzt den nächsten Schritt!
Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und weiteren Qualifikationsnachweisen (bitte nur Kopien einreichen, die Bewerbung wird nicht zurückgesandt) bis zum 20. November 2020 unter Angabe der Kennziffer Q2 20/9 postalisch oder per Email (pdf-Datei, höchstens 20 MB) an
Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Dezernat Q 2
Wilhelmstraße 10
65185 Wiesbaden
Email: zukunft@mobil.hessen.de

Umfangreiche Informationen zu unseren Aufgaben und Zielsetzungen finden Sie auf unserer Internetseite: www.mobil.hessen.de

Ergänzende Informationen:

Anforderungen an den Bewerber:

Grundkenntnisse: Arbeitsschutz, Unfallverhütung
Erweiterte Kenntnisse: Öffentliche Verwaltung, Sachbearbeitung

Hessen Mobil – Straßen – und Verkehrsmanagement
Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement, Wilhelmstraße 10, Dezernat Q 2, 65185 Wiesbaden, Deutschland, Hessen
zukunft@mobil.hessen.de

X