Weibliche Mitarbeiterin für Gerichtskontrolldienst gesucht! (Sicherheitskontrolleur/in)

Vollzeit
Jobbeschreibung

Stellenangebotsbeschreibung:

Wir suchen ab 01.10.2020 eine

~ weibliche Mitarbeiterin für den Gerichtskontrolldienst am Amtsgericht Laufen.

Die Arbeitszeiten sind Montag bis Donnerstag von 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr und Freitag von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr.
Dies ergibt eine monatliche Gesamtstundenanzahl von ca. 150 Stunden, Mehrarbeit in anderen Objekten ist möglich.

Voraussetzungen:

  • Unterrichtung oder Sachkunde nach §34a GewO wünschenswert, Ausbildung kann auch über uns gemacht werden
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragungen
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • gute Umgangsformen

Wir bieten:

  • tarifliche Bezahlung zzgl. Zuschläge
  • Fort- und Weiterbildungen (u.a. §34a GewO Unterrichtung und Sachkunde)
  • krisensicheren Arbeitsplatz
  • Möglichkeit der Überzahlung je nach Ausbildungsnachweis

Arbeitszeit: ca. 150 Stunden pro Monat, höhere Stundenanzahl möglich

Befristung: auf 1 Jahr

Bewerbungen: nur schriftlich z.H. Ingo Hufnagl per E-Mail an bewerbung@cult-crew.com

Ergänzende Informationen:

Zwingend erforderliche Lizenzen:

Führungszeugnis

Anforderungen an den Bewerber:

Erweiterte Kenntnisse: Personenkontrolle, Einlasskontrolle, Sicherheitsvorschriften

CULTcrew Sicherheitsdienst Ingo Hufnagl Konzert-Messebau
CULTcrew Sicherheitsdienst Ingo Hufnagl, Tittmoninger Str. 10, 83410 Laufen, Salzach, Deutschland, Bayern
bewerbung@cult-crew.com

X